Laser Marking

Teilemarkierung durch Laser

Laser zur Kennzeichnung von Metall, Kunststoff und andere Materialien garantieren eine dauerhafte und abriebfeste Kennzeichnung - wir klären Ihre Anforderungen ab und unterstützen Sie bei der Umsetzung.

Lösungen

Von der Einzelkomponente bis zum Gesamtsystem

Von der Individualfertigungen bis zur vollautomatisierten Serien-Produktion, können die Safety Boxen speziell auf Sie konfiguriert werden.

Direkte Teilemarkierung - DPM

Bei der direkten Teilemarkierung (Abkürzung: DPM - Direct Part Marking) wird die Oberfläche eines Teils mit einem Text, einem Symbol oder einem maschinenlesbaren Code markiert. Dies erlaubt die lückenlose Rückverfolgbarkeit des Teils über den gesamten Lebenszyklus hinweg. 

Mark & Read

Ob Individualisierung, Branding- oder Rückverfolgung – die Anwendung entscheidet darüber, ob und welches Verfahren sich zur Oberflächenbehandlung ideal eignet. 

Das maschinelle Lesen von gelaserten Informationen wird idealerweise mit einem Code durchgeführt. Je nach Material ist ein maschinelles Lesen nicht immer einfach. Kontrast- und Blendeffekte lassen eine einfache Lesung meist komplexer werden als erwartet. Durch unser Know-How können wir beide Anforderungen - Markieren und Lesen - aufeinander abstimmen, um das ideale Preis/Leistungs-Verhältnis zu erreichen.

Beschriftungsanfrage

Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Preisanfrage und senden Sie uns Musterstücke für eine Beschritung zu:

Telefonisch unter 032 374 71 11 oder via >> Online-Anfrageformular <<.

 

Kontakt

 

Technischer Telefon Support

(CHF 2.00 / Min.)
0900 374 374
Die Geschäftszeiten sind Mo–Fr von
7:45 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 17:00
Uhr ( Fr bis 16:00 )

Kontaktadresse

ID-Systems AG
Sägeweg 7
CH-2557 Studen
Schweiz
T: +41 32 374 71 11
F: +41 32 374 71 10
info@idsystems.ch

 

Kontaktformular

Kontaktformular ID-Systems

Kontaktformular ID-Systems